Aktuelle Informationen

23.11.2016:

aktuelle Spielberichte und natürlich die Umsetzung in den Tabellen

-------------------------------------------------------------------------------------------------
01.11.2016:

ACHTUNG:
Die aktuelle Fassung der Spielordnung wurde eingestellt.
Wie schon am 23.10. angemerkt, hatten wir in unserer Mitgliederversammlung/unserem Mannschaftsführertreff
am 20.05.2014 eine Änderung hinsichtlich der höchsten erlaubten Spielklasse festgelegt.
Diese Änderung in "... keine gültige Spielberechtigung oberhalb der Bezirksklasse oder anderer
Badmintonorganisationen vergleichbarer Stärke haben." war leider nicht in Lettern gegossen worden.
Das haben wir nun nachgeholt.
(zur Erläuterung: in Berlin heißt es Bezirksklasse - in den anderen Bundesländern ist es vergleichbar die Bezirksliga)
Außerdem haben wir den zu Beginn jeder Saison festgelegten Spielmodus als gültige Anlage zur Spielordnung
deklariert. Die gültige Fassung ist jetzt unter Spielmodus 2016/2017 zu finden.

Bitte lest Spielordnung und Spielmodus unter --> Spielbetrieb --> Regelungen.

Wir bitten nochmals um Entschuldigung für die entstandenen Irritationen.
Vielen Dank.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
23.10.2016:

Aus aktuellem Anlass erinnert der Spielausschuss alle Mannschaftsführer daran, dass in der vorletzten Mitgliederversammlung beschlossen wurde, die Zulassung zum Spielbetrieb auf Spieler zu beschränken,
die "... keine gültige Spielberechtigung oberhalb der Bezirksliga oder anderer Badminton-
organisationen vergleichbarer Stärke haben."
Leider ist durch einen Übermittlungsfehler noch die vorherige Spielordnung auf der Homepage,
in der es heißt "... oberhalb der Landesliga und vergleichbarer ...", zu sehen.
Wir bitten um Entschuldigung; die Berichtigung wird kurzfristig eingearbeitet.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
16.10.2016:

Wichtige Info vom Vorstand der Fachvereinigung Freizeit, deren Mitarbeiterin Silke Meyer die von uns bevorzugten Sporthallen für die Turniere bucht:

  • Die Hallen in der Nonnendammallee (BA Spandau) und Auguste-Viktoria-Allee (BA Reinickendorf) sind zwar freigezogen, aller Wahrscheinlichkeit nach jedoch in den nächsten Monaten noch nicht für den Sport wieder nutzbar.
  • Die Halle in der Peter-Ustinov-Schule (BA Charlottenburg-Wilmersdorf) ist ebenfalls nicht für uns frei.
  • Das BA Neukölln hat auf die Anfrage zur Nutzung einer Halle in Neukölln nicht reagiert.

Da die Berliner Hallen "knapp" sind, hat Silke Meyer die guten Kontakte zum BA Treptow-Köpenick genutzt und die Friedrichshagener Halle für alle Turniere beantragt.

Sorry an alle diejenigen, denen der Weg an den südöstlichen Rand Berlins ziemlich weit erscheint.
Ich denke, wir nutzen die Angebote, die wir haben. Es kommen sicher auch bessere Zeiten für den Sport.
Jutta Engert

-------------------------------------------------------------------------------------------------
03.10.2016:

Dringender Appell an alle: Bitte die Spielberichte ausschließlich an die Adresse des Spielausschusses wie folgt senden: spielausschuss@remove-this.gmx.net

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Aktuelle Freizeitturniere:


zzt. gibt es keine neuen Ausschreibungen


Sollte jemand Tipps oder Hinweise zu Freizeitturnieren haben, dann immer her damit.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------